Du bist hier: Home > vor Auslandsjahr > Fortschritte…

Fortschritte…

Das ausfüllen der vielen Formulare macht langsam aber sicher Fortschritte!

So wurde der Antrag auf Beurlaubung (für ein ganzes Schuljahr) von meiner Schule genehmigt. Auch die Zeugnis Zensuren habe ich zusammengetragen und unterschreiben lassen. 2 Lehrer (Klassenlehrerin und Englischlehrerin) müssen noch eine Beurteilung für mich schreiben. Das ist aber auch schon in die Bahnen geleitet. Auch der Bogen über mich ist ausgefüllt. Auch der Bogen den die Ärztin ausfüllen muss ist abgegeben. Da muss ich aber wahrscheinlich noch zu Nachimpfungen und einen Tuberkulose-Test muss ich machen. Der soll in Deutschland grade noch zulässig sein?!? Naja, wird schon!

Es fehlt nur noch meine Selbstbeschreibung und ein Brief von meinen Eltern an die zukünftigen Gasteltern und eine Gastfamilie kann gesucht und (hoffentlich bald) gefunden werden.

Immer mehr Leute bekommen etwas von meinem Vorhaben mit. Meine Klasse, die Lehrer, Freunde… Und von allen kommt die gleiche Frage: Bist du denn schon aufgeregt, hast du Angst?
Ja! Ich bin aufgeregt und will eigentlich gar nicht so daran denken. Andererseits ist es natürlich total cool und toll dass ich das machen kann. Es ist ein komisches Gefühl daran zu denken.

Wenn es etwas Neues gibt schreib ich es hier.

2 Kommentare to “Fortschritte…”

  1. Youri sagt:

    da hast du glück das wir mittlerweile Fr. Michall haben… Mehr trau ich mich nicht öffentlich ins Internet zu schreiben^^

    • Patrick sagt:

      das habe ich mir auch gedacht. Wir wollen jetzt mal nicht ins Detail gehen..