Du bist hier: Home > im Auslandsjahr > Wahlen und Thanksgiving kommt!

Wahlen und Thanksgiving kommt!

Hallo,

Am Dienstag waren hier (wie wahrscheinlich alle wissen) die Präsidentschaftswahlen! In Halstead konnte man an unserer Schule wählen gehen. Und wie wahrscheinlich auch alle wissen, hat Obama die Wahlen gewonnen und ist somit für 4 weitere Jahre Präsident von den USA! Ich habe mich darüber gefreut, aber da Kansas ja ein roter Staat ist (= mehr Republikaner) waren manche Schüler an unserer Schule sehr enttäuscht und haben ihre Meinung auch nicht zurückgehalten :).

Insgesamt sind hier viele froh, dass der Wahlkampf beendet ist, da es langsam wirklich nervt wenn nichts anderes mehr im Fernsehen läuft.

Auch in der Schule hatten wir ein Projekt zu den Wahlen, bei den auch von manchen Schülern wirklich gute Reden gehalten wurden. Hier ein Bild: 

Inzwischen wird es auch hier in Halstead langsam ganz schön kalt und der Herbst ist im vollen Gange. Mit Amy habe ich inzwischen schon in der großen Mall in Wichita eine dicke Winterjacke für mich gekauft.
Außerdem haben wir beschlossen, dass ich dieses Jahr das Haus von außen mit Lichtern zu Weihnachten schmücken darf :). Wir waren schon in Walmart und es ist wirklich unglaublich, was für riesen Aufblasfiguren man sich kaufen kann um sie in den Garten zu stellen! Aber bevor die Weihnachtszeit beginnt, ist ja erst mal Thanksgiving!

Und das wird auch richtig interessant: Amy hat mir schon erzählt, dass man vor lauter essen das es geben wird, den Grund vom Tisch nicht mehr sehen wird, auf dem es steht :). Eigentlich besteht der Thanksgiving-Tag nur aus essen, essen und essen. Das kann was werden!

Und dann ist einen Tag nach Thanksgiving „black friday“, bei dem in vielen Geschäften viele Sachen extrem reduziert sind. So kann man Playstation-Spiele zum Beispiel für 9€ kaufen!! Falls es euch interessiert, könnt ihr ja selber mal im Angebots-Katalog von Walmart blättern: Klicke dazu HIER. (Als Ort zum Beispiel „Kansas, Newton“ eingeben)

Amy und ich werden natürlich auch gehen und gucken, was für Schnäppchen wir schlagen können! Amy will sich zum beispiel ein extrem reduziertes Soundsystem kaufen – das soll mir nur recht sein ;)!

Also, ich bin schon richtig aufgeregt und werde natürlich davon berichten!

Am Wochenende hat Amy außerdem mit meinen Eltern in Deutschland geskypt :). Meine Eltern waren ganz schön aufgeregt und haben sich extra Fragen aufgeschrieben! Letztendlich war es aber ganz witzig und meine Eltern waren froh zu sehen, dass wir uns gut verstehen und es mir hier wirklich gut geht. Amy fand es auch sehr interessant.

So, das war heute mal ein kurzer Post, da in meiner Woche bisher nicht wirklich viel aufregendes passiert ist (das heißt nicht, dass sie schlecht war)!

Bis demnächst,
Pat.

Du kannst keine Kommentare mehr zu Posts,
die 6 Monate alt oder älter sind, schreiben.